Leuchten, die Akzente setzen

Mit schönen Leuchten beeindruckende Akzente setzen. Das Auge bei seiner Entdeckungsreise unterstützen. Eine Marke ins richtige Licht rücken. Dafür braucht es mehr als nur innovative Leuchten. Dafür braucht es helle Köpfe und gute Ideen der Lichtdesigner.

Trotz ihrer besonderen Ausstrahlung spielt sich eine gut gemachte Beleuchtung nicht in den Vordergrund. Die Aufmerksamkeit gilt ganz der Präsentation der Ware. Die Ausnahme von dieser Regel sind echte Hingucker: Filzleuchten, Moosleuchten, Stoffleuchten, Stehleuchten, dekorative Pendelleuchten und vieles andere. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Petra und Peter Janczik sind Spezialisten für dekoratives Licht. In der Gestaltung unserer Beleuchtungskonzepte sind wir frei, denn wir arbeiten herstellerunabhängig. So können wir die Ideen für jede Räumlichkeit von Grund auf neu entwickeln. Dabei haben wir gleichzeitig immer das technisch Machbare im Blick.

Der wichtigste Raum im Laden: Die Umkleidekabine

In der Umkleidekabine fällt die Kaufentscheidung. Oder sie wird abgebremst. Wir von MYLIGHT wissen, welche Beleuchtung den Träger oder die Trägerin in ein gutes Licht rückt. Wir machen die Umkleidekabine zu einem Wohlfühlort. Unvorteilhaftes Licht gehört der Vergangenheit an.

Edel: Die Spiegel-Hinterleuchtung

Die Hinterleuchtung eines Spiegels ist nur ein Beispiel dafür, dass es bei der Beleuchtung auf jedes Detail ankommt. So zaubert eine Hinterleuchtung ein indirektes, angenehmes Licht und wirkt bei der Anprobe genauso wie beim Kosmetikspiegel vorteilhaft für das eigene Spiegelbild.

Gegenstände zweckentfremded: Die Leuchte als Kunstobjekt

Leuchten aus Alltagsgegenständen ziehen die Aufmerksamkeit magisch auf sich. Dekorative Leuchtengebilde haben Kultcharakter. Sie überraschen und wirken individuell und künstlerisch.

Dies sind nur einige Beispiele für innovatives Lichtdesign von MYLIGHT. Sie haben ähnliche oder andere Wünsche an Ihre Beleuchtung? Fordern Sie uns zu neuen Ideen heraus!